Was brauchen die Niedersachsen und Bremer zum Glücklichsein?

Der Wirtschaft geht es gut, doch die Unzufriedenheit der Deutschen wächst. In einer Studie haben Markt- und Sozialforscher versucht herauszufinden, was jenseits von Geld und Gütern wichtig für die Lebensqualität ist. Reporter von SAT 1 Regional haben sich mit der Frage beschäftigt, was die Niedersachsen und Bremer zum Glücklichsein brauchen. Für den Beitrag befragten sie auch Edda Lorna.

Das folgende Bild ist dem Beitrag entnommen:

Zu diesem Beitrag

Die Kurzreportage wurde am 29.08.2012 auf „17:30 SAT 1 REGIONAL“ ausgestrahlt.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu diesem Beitrag – nehmen Sie einfach über mein Kontaktformular Verbindung mit mir auf.

Zufriedenheitsstudie
Markiert in:    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.