ERHEBT EUCH BEFREIT EUCH VEREINT EUCH UND TANZT

Weltweiter Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, für Wertschätzung, Selbstbestimmung und Gerechtigkeit

One Billlion Rising for Revolution ist eine internationale Kampagne, die weltweit gegen Gewalt an Frauen und Mädchen vorgeht und seit 2013 immer an Valentinstag statt findet: V-day – Victory over Violence. Gründerin ist die Autorin und Aktivistin Eve Ensler mit der Organisation „V-day“. Die Kampagne setzt sich für Gerechtigkeit ein, fordert und fördert die Gleichstellung der Geschlechter und die Selbstbestimmung und Wertschätzung von Frauen und Mädchen. Weltweit sind Männer und Frauen von Gewalt betroffen. Jede 3. Frau war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen oder in anderer Form misshandelt. 1 Milliarde Menschen erheben sich an dem Tag und tanzen. Berühmte Persönlichkeiten wie Jane Fonda, Robert Redford und sogar der Dalai Lama u.a. haben schon die weltweite Kampagne befürwortet.

Meine Revolution lebt in meinem Körper – My Revolution Lives In This Body – Written by Eve Ensler, Performed by Rosario Dawson

International One Billion Rising trailer

One Billion Rising Bremen trailer

Dokumentation: One Billion Rising for Justice

Lied: „Break the chain“ von Tena Clark

Lied: Deutsche Fassung zu Break the chain: „Spreng die Ketten“ von phoeNic

Heilungsritual zu One Billion Rising – Tamera Peace Research Center

Männer wertschätzen Frauen: „LIKE A WOMAN“ by Ryan Amador & One Billion Rising

‚Gebet für Männer‘ – ‚Man Prayer‘


Video von bremen 2 Go


Deutschlandweites „One Billion Rising“ Treffen in Berlin 2014 mit Eve Ensler Gründerin von V-day/OBR

v.l.n.r.: Ines Eichmüller, Karin Heisecke, Edda Lorna, Eve Ensler, Ivana Smith

Fotos: Niki Kramer


Interview mit der Gründerin von OBR

Interview mit Eve Ensler bei Brigitte online lesen