Ausschnitt aus dem Tanztheaterstück: „Die Stabtänzerin und das H“

Anfangssequenz entwickelt 1989 in einem Tanztheaterworkshop von Christine Hoffmann mit anschließender Aufführung : „Harrybald oder das Ahnen der Gefahr“ – eine Gesamtkomposition aus den Improvisationen der Teilnehmenden unter der Choreografie von Christine Hoffmann.

Text, Regie und Schauspiel
Uraufführung am 05.04.2002 im Schnürschuh Theaterhaus
Kamera: Januschka Lenk

2002 – Harrybald die Wärmflasche und Henriette Klette.
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.