DSC_1511_jpg

Tanztheater

Mit meiner Arbeit vermittle ich den Teilnehmenden meiner Gruppen durch lebensnahe Themen, alte Weisheiten, berührende, kraftvolle Bilder, Präsenz und Authentizität. Gefühle und alltägliche Situationen werden aufgegriffen und neu erlebbar gemacht. Mit anschaulichen Gleichnissen aus Mythologie und Sagen, psychologischen Inhalten der Astrologie und bildhaftem Denken identifizieren sich die Teilnehmenden und setzen es in tänzerischen Ausdruck um. Dadurch wird vieles für die Mitwirkenden deutlicher und klarer. Ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt und sie sind in der Lage bewusster ihr Leben zu gestalten und zuvor schwierige Situationen zu meistern.

In meiner Arbeit als Tanzpädagogin und Zufriedenheitscoach wirkt genau diese Kombination von imaginären Inhalten und der Körperlichkeit des Tanzes nachhaltig in den verschiedenen Bewusstseinsebenen. Jede Person wird mit Wertschätzung und Zuversicht in ihren individuellen Qualitäten gefördert. Das Resultat ist verblüffend: Eine weiter entwickelte Persönlichkeit, mehr Selbstwirksamkeit und Bewusstheit, eine bessere Handlungskompetenz und ein damit verbundene weitaus höhere Lebenszufriedenheit.